Servus Knickarmroboter

Servus Robotics schafft neue flexible Lösungen und Freiheiten für Robotersysteme

Servus Robotics liefert mit dem intelligenten Transportroboter Servus mit aufgebautem Knickarmroboter höchst flexible Lösungen für Montage-, Produktions- und Laborautomation. Servus Robotics schafft damit für Knickarmroboter eine neue noch nie da gewesene Mobilität und hilft sparen, da mit dieser Innovation reine Transporttätigkeiten wertschöpfend werden. Handlingsaufgaben können bereits während des Transports erledigt werden. Auf den intelligenten und autonomen Transportroboter Servus wird ein Knickarmroboter aufgebaut. Servus steuert diesen und versorgt ihn mit Energie. Servus bietet sich damit für neue höchst flexible Handlings- oder Prüfanwendungen in Montage, Produktion und der Laborautomation an. Mit Servus hat die Heron Gruppe den Vorarlberger Innovationspreis 2006 bereits zum zweiten Mal gewonnen und wurde für den österreichischen Staatspreis für Innovation nominiert.

Servus Robotics

Servus Robotics GmbH

Dr. Walter Zumtobelstraße 2A

6850 Dornbirn Österreich

T +43 / 5572 / 22000 600

F +43 / 5572 / 22000 9600

info@servus.info

www.servus.info

 
§